Schachgipfel: Vincent Keymer gewinnt das “Masters” vor Frederik Svane

Schulterschluss von Spitzen- und Vereinsschach, Begegnung von Spielern und Funktionären. Der Schachgipfel ist das große, zentrale Fest des deutschen Schachs mit 700 Spielerinnen und Spielern (plus Schiedsrichter, Organisatoren, Funktionäre), die sich anno 2022 im Maritim-Hotel in Magdeburg versammeln. An dieser Stelle begleiten wir episodenhaft vor allem das "Masters" mit Keymer, Kollars, Huschenbeth & Co. und … Schachgipfel: Vincent Keymer gewinnt das “Masters” vor Frederik Svane weiterlesen

Schachgipfel – der Ticker (bis 19. August)

Schulterschluss von Spitzen- und Vereinsschach, Begegnung von Spielern und Funktionären. Der Schachgipfel ist das große, zentrale Fest des deutschen Schachs mit 700 Spielerinnen und Spielern (plus Schiedsrichter, Organisatoren, Funktionäre), die sich anno 2022 im Maritim-Hotel in Magdeburg versammeln. An dieser Stelle begleiten wir episodenhaft vor allem das "Masters" mit Keymer, Kollars, Huschenbeth & Co. und … Schachgipfel – der Ticker (bis 19. August) weiterlesen

Schacholympiade 2022 – der Ticker: Usbekistan, Ukraine und Jana Schneider!

186 Länder, 1733 Spieler und Spielerinnen, 250 Großmeister. Endlich, nach vier Jahren, ist wieder Schacholympiade. Deutschland ist in Chennai mit jeweils einer Herren- und einer Frauenmannschaft am Start, die Herren an neun, die Frauen an acht gesetzt, beide jung und mit Perspektive nach oben. Die letzte Runde am Dienstag, 9. August, beginnt um 6.30 Uhr. … Schacholympiade 2022 – der Ticker: Usbekistan, Ukraine und Jana Schneider! weiterlesen

Schacholympiade 2022 – der Ticker (bis Runde 8)

186 Länder, 1733 Spieler und Spielerinnen, 250 Großmeister. Endlich, nach vier Jahren, ist wieder Schacholympiade. Deutschland ist in Chennai mit jeweils einer Herren- und einer Frauenmannschaft am Start, die Herren an neun, die Frauen an acht gesetzt, beide jung und mit Perspektive nach oben. Die Runden beginnen ab Freitag, 29. Juli, täglich um 11.30 Uhr. … Schacholympiade 2022 – der Ticker (bis Runde 8) weiterlesen

Schacholympiade 2022: der Ticker (bis Runde 6)

186 Länder, 1733 Spieler und Spielerinnen, 250 Großmeister. Endlich, nach vier Jahren, ist wieder Schacholympiade. Deutschland ist in Chennai mit jeweils einer Herren- und einer Frauenmannschaft am Start, die Herren an neun, die Frauen an acht gesetzt, beide jung und mit Perspektive nach oben. Die Runden beginnen ab Freitag, 29. Juli, täglich um 11.30 Uhr. … Schacholympiade 2022: der Ticker (bis Runde 6) weiterlesen

Schacholympiade 2022: der Ticker (bis Runde 3)

186 Länder, 1733 Spieler und Spielerinnen, 250 Großmeister. Endlich, nach vier Jahren, ist wieder Schacholympiade. Deutschland ist in Chennai mit jeweils einer Herren- und einer Frauenmannschaft am Start, beide an Rang neun gesetzt, beide jung und mit Perspektive nach oben. Die Runden beginnen ab Freitag, 29. Juli, täglich um 11.30 Uhr. Schachdeutschland TV überträgt live. … Schacholympiade 2022: der Ticker (bis Runde 3) weiterlesen

Bundesliga-Finale in Bremen

Wer wird Deutscher Meister? An diesem Wochenende fällt im Bremer Weserstadion die Entscheidung: Die drei Spitzenteams der Bundesliga treffen im direkten Vergleich aufeinander. Reihenweise 2700er werden einander gegenübersitzen, wenn der verlustpunktfrei führende Serienmeister OSG Baden-Baden, der punktgleiche SC Viernheim sowie Verfolger SG Solingen um die entscheidenden Punkte kämpfen. Zünglein an der Waage: Die SF Deizisau, … Bundesliga-Finale in Bremen weiterlesen

Kandidatenturnier 2022 – der Ticker: Nepomniachtchi ist WM-Herausforderer 2023, Ding Liren auf Platz zwei

WM-Herausforderer gesucht: Acht Weltklassegroßmeister kämpfen bis zum 5. Juli in Madrid um die Chance ihres Lebens. Jeder spielt zweimal gegen jeden, 14 Runden sind zu absolvieren, für Schachverhältnisse eine Langstrecke. Der Sieger des Kandidatenturniers wird voraussichtlich Anfang 2023 Magnus Carlsen zum Match um die Weltmeisterschaft herausfordern. Die Partien beginnen täglich um 15 Uhr. Alle drei … Kandidatenturnier 2022 – der Ticker: Nepomniachtchi ist WM-Herausforderer 2023, Ding Liren auf Platz zwei weiterlesen

Kandidatenturnier 2022 – der Ticker: Nepo vorne, Nakamura stoppt Caruana

WM-Herausforderer gesucht: Acht Weltklassegroßmeister kämpfen bis zum 5. Juli in Madrid um die Chance ihres Lebens. Jeder spielt zweimal gegen jeden, 14 Runden sind zu absolvieren, für Schachverhältnisse eine Langstrecke. Der Sieger des Kandidatenturniers wird voraussichtlich Anfang 2023 Magnus Carlsen zum Match um die Weltmeisterschaft herausfordern. Die Partien beginnen täglich um 15 Uhr. Alle drei … Kandidatenturnier 2022 – der Ticker: Nepo vorne, Nakamura stoppt Caruana weiterlesen

Europameisterschaft: 40 Ukrainer, kaum Russen, keine Weißrussen

Gudmundur Kjartansson, Svane-Besieger, Spitzname: "Gummi". | Foto: ECU Nach vier von elf Runden hat die Europameisterschaft in Slowenien zum ersten Mal einen alleinigen Tabellenführer - die Nummer 133 der Setzliste. Nach seinem Sieg über Rasmus Svane, dem vierten in Folge, liegt der isländische GM Gudmundur "Gummi" Kjartansson (Elo 2450) mit 4/4 allein in Front. 13 … Europameisterschaft: 40 Ukrainer, kaum Russen, keine Weißrussen weiterlesen

“Verräter”: Dvorkovich fällt in Ungnade

Die Reaktion des Kremls auf Arkady Dvorkovichs Gespräch mit dem US-Magazin „Mother Jones“ kam prompt, und sie war harsch. FIDE-Präsident Dvorkovich habe sich des „nationalen Verrats“ schuldig gemacht, sagte nach russischen Medienberichten Andrej Turchak (Wikipedia), Sekretär des Generalrats der Putin-Partei „Einiges Russland“. Turchak legte der von Dvorkovich geleiteten Skolkovo-Stiftung nahe, den Prozess der „Selbstreinigung der … “Verräter”: Dvorkovich fällt in Ungnade weiterlesen

Elisabeth Pähtz’ GM-Titel ist beantragt / Ullrich Krause: “Bin sehr optimistisch”

Der Deutsche Schachbund hat jetzt offiziell bei der FIDE den GM-Titel für Elisabeth Pähtz beantragt. „Wir sind der Auffassung, dass alle drei GM-Normen gültig sind“, sagte DSB-Präsident Ullrich Krause jetzt bei ChessBase TV. Ihre dritte und vermeintlich finale GM-Norm hatte Pähtz im November 2021 beim Grand Swiss in Riga erzielt. Seitdem schwebt das Verfahren um … Elisabeth Pähtz’ GM-Titel ist beantragt / Ullrich Krause: “Bin sehr optimistisch” weiterlesen

Keine Russen in Berlin?

DSB-Präsident Ullrich Krause hat jetzt die FIDE aufgefordert, russische und weißrussische Schachspieler von allen Wettkämpfen auszuschließen. Mit dieser Forderung reagiert Krause auf die FIDE-Erklärung vom Sonntag, die „wichtige Schritte“ enthalte, aber „nur ein Anfang“ sein könne. Die FIDE lässt nach jetzigem Stand Russen und Weißrussen weiterhin spielen, aber unter neutraler Flagge. Ullrich Krause zur FIDE-Entscheidung. … Keine Russen in Berlin? weiterlesen

Viertelfinale gegen Nepo! Vincent Keymer: “Dagegen anzukommen, wird nicht leicht.”

Eric Hansen hatte für seine Partie der letzten Runde gegen Vincent Keymer sichergestellt, dass er während der laufenden Runde alle aktuellen Ergebnisse im Blick hat. Während sich zwischen ihm und dem Deutschen eine schwerblütige Partie entwickelte, strauchelten nach und nach die Verfolger - Aronian, Giri, Abdusattorov. Hansens Berechnungen zufolge müsste er sich nun sogar eine … Viertelfinale gegen Nepo! Vincent Keymer: “Dagegen anzukommen, wird nicht leicht.” weiterlesen