Frederik Svane 1, Magnus Carlsen 0

Klar, es war "nur" eine Bullet-Partie. Und der Weltmeister hat eine Spaß-Eröffnung gespielt, bevor er sich reinkniete und (vergeblich) versuchte, einen Königsangriff zu entfesseln. Egal, unterm Strich steht: Frederik Svane 1, Magnus Carlsen 0. "Früher habe ich diese Turniere gewonnen, ohne groß ins Schwitzen zu geraten. Diese Zeiten sind vorbei", sagte Magnus Carlsen, während er … Frederik Svane 1, Magnus Carlsen 0 weiterlesen

Bernhard Riess, der erste Hybrid-Schiedsrichter: „Kein Hexenwerk“

Bernhard Riess aus Berlin hat beim Masters geschiedsrichtert, in der Bundesliga, bei diversen Open. Aber sein liebstes Turnier war ein kleines der Lasker-Gesellschaft, eines, das Schachgeschichte atmete. Unter den Teilnehmern: Viktor Kortschnoi, Juri Awerbach, Wolfgang Unzicker, Isaac Linder. "Ein Wettbewerb mit solchen Legenden, das war ein Highlight meiner Schiedsrichterlaufbahn", sagt Riess. Jetzt hat FIDE-Schiedsrichter Riess … Bernhard Riess, der erste Hybrid-Schiedsrichter: „Kein Hexenwerk“ weiterlesen

Und noch ein neues Taktik-Spiel

In der Lichess-Taktik-Abteilung geht es in diesen Wochen Schlag auf Schlag. Nach dem allgemein komplett neu sortierten und diversifizierten Taktik-Training, dem Puzzle-Sturm und dem Puzzle-Rennen hat die Seite jetzt den "Puzzle Streak" eingeführt (frei übersetzt am ehesten: die Puzzle-Serie). Das Spiel besteht schlicht daraus, Aufgaben steigenden Schwierigkeitsgrads fehlerfrei zu lösen. Pro gelöster Aufgabe gibt es … Und noch ein neues Taktik-Spiel weiterlesen

Das nächste Wunderbrett?

Im Online-Schach wartet unverändert ein riesiger Markt darauf, erschlossen zu werden. Wer sich vor Augen führt, dass selbst die klobigen, ratternden, fehleranfälligen Square-Off-Bretter via Crowdfunding zwei Millionen Dollar eingesammelt haben, der ahnt, was möglich wäre, gäbe es so ein Brett mit automatisch ziehenden Figuren in schön, geschmeidig und zuverlässig. Auch der Wirbel um das angebliche … Das nächste Wunderbrett? weiterlesen

Ein Brand und die Folgen

Das Eröffnungsbuch mit Meister-Partien steht bei Lichess unverändert nicht zur Verfügung, eine Folge des Großbrands vergangene Woche in einem Rechenzentrum in Straßburg. Etwa 12.000 Server sind zerstört, als Folge waren bzw. sind etwa 3,6 Millionen Websites nicht erreichbar. Wie jetzt bekannt wurde, sind darunter auch die Seiten einiger deutscher Schachvereine, all jener nämlich, die ihre … Ein Brand und die Folgen weiterlesen

Das Puzzle-Rennen

Kurz nach dem Puzzle Storm hat Lichess ein weiteres Feature rund um seine Taktikaufgaben eingeführt, den Puzzle Racer. Noch ist das neue, schnelle Spiel im Beta-Modus. Bevor Lichess es offiziell der Reihe seiner Funktionen hinzufügt, sollen anhand der Rückmeldungen der Benutzer eventuelle Fehler gefunden und eliminiert werden.

Sechstligaspieler Magnus Carlsen

Wird Magnus Carlsen spielen? Und wenn ja, bekomme ich ihn vor die Flinte? Diese Frage stellen sich gleich mehrere Mitglieder deutscher Clubs vor dem 109. Spieltag der Quarantäneligen am heutigen Donnerstag. Keine Ahnung, wer "Blitzkoenig" aus Greifswald ist. Jedenfalls kam er gestern in der Quarantäneliga in den überraschenden Genuss, gegen Magnus Carlsen zu spielen.Gepostet von … Sechstligaspieler Magnus Carlsen weiterlesen

Lichess unter Feuer

In einem der Gebäude von OVHcloud, einem auf Computerserver spezialisierten Unternehmen in Straßburg, ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen, das sich schnell zu einem Großbrand ausweitete. Verletzt wurde niemand. Nach einem mehrstündigen Kampf gegen die Flammen war die Feuerwehr am Mittwochmorgen weiterhin damit beschäftigt, das erneute Aufflammen und Übergreifen des Brands auf … Lichess unter Feuer weiterlesen

Stockfish 13 und der fette Fritz

Eher als erwartet haben die Stockfish-Entwickler die 13. Version der freien und mutmaßlich besten erhältlichen Engine veröffentlicht. Außerdem vereinen sich das Stockfish- und das Leela-Team, um die Engine gemeinsam weiterzuentwickeln. Nach eigenen Angaben ist Stockfish 13 mindestens 35 Elo besser als der Vorgänger Stockfish 12. Noch im Laufe der Entwicklung habe diese Engine das 19. … Stockfish 13 und der fette Fritz weiterlesen

Schach ohne Rochade – neues, altes Spiel

Sollte das Dortmunder Schachfestival im Juli stattfinden, wird es Schauplatz eines Wettkampfs im rochadefreien Schach zwischen menschlichen Meistern sein. Organisationschef Carsten Hensel hat jetzt im Schachgeflüster-Podcast angekündigt, dass er der neuen, alten Schachvariante einen Platz im Programm geben möchte, einen Platz „auf der Bühne“ gar. Namen nannte Hensel nicht, gleichwohl ist leicht zu erraten, wer … Schach ohne Rochade – neues, altes Spiel weiterlesen

„Vielleicht war das nicht so schlecht“ – Rasmus Svane distanziert 38 Titelträger

Natürlich kennen Vincent Keymer und Luis Engel einander seit Jahren. So groß ist unsere Schachblase nun auch wieder nicht, und es wäre erstaunlich, würden sich die beiden Ausnahmetalente darin nicht gelegentlich über den Weg laufen. Aber Keymer und Engel haben, zumindest im Rahmen eines Turniers, noch nie die Klingen gekreuzt. Bis jetzt. Bei der "Lockdownchess … „Vielleicht war das nicht so schlecht“ – Rasmus Svane distanziert 38 Titelträger weiterlesen

Corona als Chance für den Verein: Wie sich die Schachfreunde Pfullingen neu erfinden

Wie gewinnen wir all die neuen Schachfreunde da draußen für unseren Verein? Diese Frage markiert die zentrale Herausforderung, vor der das organisierte Schach steht. Die SF Pfullingen haben eine Antwort gefunden. Für ein erstes Hobbyturnier hat der Verein aus der 20.000-Einwohner-Stadt jetzt an die 40 Hobbyspieler gewonnen, an die 40 potenzielle Neuzugänge. Die Pfullinger erliegen … Corona als Chance für den Verein: Wie sich die Schachfreunde Pfullingen neu erfinden weiterlesen