Millennium-Arena: Wer besiegt Souleidis?

Georgios Souleidis zu besiegen, ist schwierig, aber möglich. In der "Millennium-Arena" ab 19.30 Uhr auf Lichess bietet sich Schachspielern heute die Möglichkeit, sich an dieser Aufgabe zu versuchen - und obendrein ein elektronisches Schachbrett zu gewinnen. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost Souleidis ein eONE des Münchner Herstellers. Seit einigen Monaten ist Souleidis Botschafter von … Millennium-Arena: Wer besiegt Souleidis? weiterlesen

Am Turnierbrett, aber online: Start der ersten Hybrid-Liga mit zwei Bundesligisten

Nur Heimspiele - an jedem Spieltag für jede Mannschaft. Keine Anreise, keine Rückfahrt. Gespielt wird online, aber die Akteure sitzen nicht einsam vor dem Bildschirm, sondern im Kreis ihrer Vereinskameraden und -kameradinnen am Turnierbrett aus Holz. Hybrid-Schach macht es möglich. Am Mittwoch, dem 9. März 2022, beginnt die weltweit erste Hybrid-Liga auf den elektronischen Turnierbrettern … Am Turnierbrett, aber online: Start der ersten Hybrid-Liga mit zwei Bundesligisten weiterlesen

Einschalten, losspielen: das e-Brett eONE / Deutsche Hybrid-Liga beginnt im Frühjahr

Das obere Ende des Spektrums seiner elektronischen Schachbretter hat Millennium mit dem "Supreme Tournament 55" schon abgesteckt, ein Traum in Holz - und in Turniergröße. Jetzt ist auch das untere markiert, ein handliches e-Brett für den Freizeitspieler, der lieber Figuren in der Hand spürt als die Maus: Ab dem 31. Januar ist das eONE im … Einschalten, losspielen: das e-Brett eONE / Deutsche Hybrid-Liga beginnt im Frühjahr weiterlesen

Besser am Brett als vor dem Bildschirm: das neue eONE

Mit den ersten Prototypen des eONE hat Thomas Karkosch schon vor mehr als einem Jahr gespielt. „Dann kamen Feintuning und Fehlersuche“, sagt der Millennium-Geschäftsführer. Und das dauerte. Wie aufwändig die Neuentwicklung eines elektronischen Schachbretts, eines eBoards, im Detail ist, lässt sich allein an Karkoschs Ausführungen dazu ablesen, wie die Beschichtung der Unterseite der Figuren entstanden … Besser am Brett als vor dem Bildschirm: das neue eONE weiterlesen

Millennium-Chef Maximilian Hegener: “Pionierarbeit fürs Schach”

Ein neuer Mitspieler im Schachgeschäft: Bislang war das Unternehmen „Millennium“ als Hersteller von Schachcomputern bekannt. Jetzt schicken sich die Münchner an, Teil des organisierten Schachs zu werden. Mit ihrem elektronischen Turnierbrett, das speziell auf hybrides Schach ausgerichtet ist, will Millennium nicht mehr nur dem Schachfreund daheim Onlinepartien am Brett möglich machen. Das Unternehmen sucht Partnerschaften … Millennium-Chef Maximilian Hegener: “Pionierarbeit fürs Schach” weiterlesen

Der übermenschliche Schacherklärer – jetzt auch auf Deutsch

Wer bei Carlsen gegen Caruana besser steht, sehen wir auf einen Blick: Der Engine-Balken neben dem Live-Brett zeigt es an. Aber warum steht Carlsen besser? Welche Faktoren und Konzepte sind im Spiel, was droht, und was ist zu tun, um die Drohung abzuwehren? Das verrät uns der Engine-Balken nicht – und oft nicht einmal der … Der übermenschliche Schacherklärer – jetzt auch auf Deutsch weiterlesen