WM-Kandidat Wang Hao: “Bin enttäuscht und wütend.”

Gut drei Wochen vor Beginn der zweiten Hälfte des Kandidatenturniers steht ein erstes großes Fragezeichen über der Veranstaltung. Großmeister Wang Hao hält die Austragung in Jekaterinburg für nicht sicher. Als ihn jetzt eine E-Mail des von den neuerlichen Schwierigkeiten genervten FIDE-Chefs Arkady Dvorkovich erreichte, machte Wang Hao sie auf seiner Facebook-Seite öffentlich. Der Chinese fühlt … WM-Kandidat Wang Hao: “Bin enttäuscht und wütend.” weiterlesen

Corona virus threatening the Candidates: Can Ding Liren and Wang Hao make it?

Two Chinese are among the eight players who are to determine Magnus Carlsen’s challenger in Yekaterinburg (Russia) from mid-March to early April. But because of the spreading corona virus, Russia has recently closed its border with China, completely stopped the train traffic between the two countries and most of the air traffic. The issuance of … Corona virus threatening the Candidates: Can Ding Liren and Wang Hao make it? weiterlesen

WM-Kandidat Wang Hao: “Die Gegner sind nicht so wichtig. Ich muss meine Sachen draufhaben.”

Für den Beobachter aus Europa sieht es seit Jahren aus, als tauche Wang Hao oft für Monate ab. Dann ist er plötzlich wieder da, und nicht selten legt er ein Fabelresultat hin, das andeutet, wozu der 30-Jährige aus dem Nordosten Chinas in der Lage ist. In der Weltrangliste liegt er als zweitbester Chinese auf Rang … WM-Kandidat Wang Hao: “Die Gegner sind nicht so wichtig. Ich muss meine Sachen draufhaben.” weiterlesen

Mann der Stunde

Fabiano Caruana ist wieder im Rennen, Alexander Grischuk ist endgültig raus. Das ist die Essenz des ersten Spieltags des Kandidatenturniers nach Wiederaufnahme. Die spektakuläre Schlacht zwischen Fabiano Caruana und Maxime Vachier-Lagrave war die zentrale Begegnung der Runde. Für Fabiano gab es zwei mögliche Ansätze, die Partie anzugehen. Entweder eine Spielstellung bekommen, zum Beispiel mit einem … Mann der Stunde weiterlesen

An die Bretter, bitte: Wer wird Magnus Carlsens Herausforderer?

Wer immer das Kandidatenturnier gewinnt, er wird im WM-Match gegen Magnus Carlsen ab dem 24. November 2021 in Dubai der Außenseiter sein. Am ehesten wäre noch Ian Nepomniachtchi in der Lage, Carlsen Probleme zu stellen, sagte jetzt Sergej Karjakin, WM-Herausforderer 2016, bei einer Pressekonferenz in Moskau zum Kandidatenturnier 2021, das nach gut einjähriger Unterbrechung am … An die Bretter, bitte: Wer wird Magnus Carlsens Herausforderer? weiterlesen

“Ding spielt, als hätten sie ihn in Moskau vergiftet” – Kandidaten-Sprüche

The Hate U Give Little Infants Fucks Everybody: “Thug life” ist ein Akronym, das dafür steht, dass sich eine Gesellschaft kaputtmacht, wenn deren jüngste Mitglieder keine Liebe erleben. Warum das hier steht? Weil nach jedem Kandidatenturnier so sicher wie das Inschallah in der Moschee auf Youtube ein Thug-Life-Video mit den besten Sprüchen Alexander Grischuks auftaucht. … “Ding spielt, als hätten sie ihn in Moskau vergiftet” – Kandidaten-Sprüche weiterlesen

Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung eines Schachvereins vom Lande

Einmal einen starken und bekannten Meisterspieler auf den 64 Feldern in die Knie zwingen –  welcher Hobbyschachspieler träumt nicht davon? Benedikt Förch vom SK 1926 Nördlingen/Ries ist das kürzlich sogar zweifach gelungen. Die Geschichte dazu soll hier erzählt werden. Sie ist auch die Geschichte des sportlichen Aufstiegs eines Vereins, dem es einst binnen kurzer Zeit gelang, die Zahl seiner … Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung eines Schachvereins vom Lande weiterlesen

Abbruch einer irregulären Veranstaltung

Aus und vorbei, verschoben auf einen unbestimmten Zeitpunkt. Der Abbruch des Kandidatenturniers zeigt, dass die Strippenzieherei eines ehemaligen Putin-Stellvertreters sogar auf russischem Hoheitsgebiet Grenzen hat. Allen Widrigkeiten und Protesten zum Trotz hatte die FIDE lange am Kandidatenturnier festgehalten, aber nun, da Russland zum 27. März den internationalen Flugverkehr einstellt, musste eine Wende her. Damit nicht … Abbruch einer irregulären Veranstaltung weiterlesen

Hast du den Punch? Und die Technik? Mach den Kandidaten-Test!

Warum die acht Burschen in Jekaterinburg so unendlich viel besser sind als wir Ottonormalschachspieler, lässt sich leicht an vielen Faktoren festmachen. Sie wissen viel mehr über Schach, sie können viel schneller und präziser rechnen, sie verstehen jede Phase des Spiels viel tiefer, weil sie jahrzehntelang ihr Talent, ihren Fleiß und ihren Ehrgeiz auf dieses eine Ziel fokussiert haben: so gut im Schach zu werden, wie es eben geht.

Schachwetten, lohnt sich das?

Sabine liebt Zahlen, und sie liebt Schach. Nun, da in Jekaterinenburg das Kandidatenturnier beginnt, kann sie diese beiden Leidenschaften miteinander verbinden. Sportwettenanbieter sind beim Schach umso mehr im Gespräch, seitdem Magnus Carlsen sich zum Botschafter des Glücksspielkonzerns Unibet hat ernennen lassen, eine Partnerschaft, die das WM-Match gefährdet. Seit Wochen schon verkündet die FIDE, der Vertrag … Schachwetten, lohnt sich das? weiterlesen

Allein unter WM-Kandidaten

Der chinesische Großmeister Wang Hao wird ohne Sekundanten zum Kandidatenturnier in Jekaterinenburg reisen. Das hat der 30-Jährige jetzt der “Times of India” erzählt. Zwar habe er Helfer, aber die müssten aus China anreisen und sich in Russland einer 14-tägigen Quarantäne unterziehen. “Das wäre ihnen nicht zuzumuten. Sie haben so eine Prozedur ja schon in ihrer … Allein unter WM-Kandidaten weiterlesen