Willkommen im Club

Schwankungen sind bei jungen Spielern eher die Regel als die Ausnahme. ChessBase-India-Chef Sagar Shah hat das unlängst im Gespräch mit dieser Seite am Beispiel von Praggnanandhaa aufgezeigt, dem indischen Wunderknaben, der die 2600 schon geknackt hat, der zudem den "anand" im Namen trägt - und doch manchmal grottenschlecht spielt (für seine Verhältnisse). Um bei nächster … Willkommen im Club weiterlesen

Westfälischer Wasserfall

Der anhaltende Starkregen in Westfalen ist auch an den Dortmunder Schachtagen nicht spurlos vorübergezogen. Weil Regenwasser deutlich hörbar in den Turniersaal tropfte und sich nicht stoppen ließ, gab Rustam Kasimdzhanov seine Partie gegen Vincent Keymer in leicht schlechterer Stellung genervt auf. Zwei weitere Partien der verregneten dritten Runde endeten wegen dieser besonderen Umstände schnell remis. … Westfälischer Wasserfall weiterlesen

Es ist angerichtet

Nach dem virtuellen Sparkassen-Open ist nun in Dortmund alles angerichtet fürs Schach am Brett. Zum Auftakt treffen am heutigen Dienstag zwei der hoffnungsvollsten Youngster des deutschen Schachs aufeinander. Vincent Keymer führt die weißen Steine gegen Dmitrij Kollars. Und gleich nebenan treffen zwei der renommiertesten Routiniers des Weltschachs aufeinander, ein Ex-Weltmeister und ein Ex-Vizeweltmeister: Rustam Kasimdzhanov … Es ist angerichtet weiterlesen

Turnierarzt – beim Schach

Ein erster Coup ist den Veranstaltern der Dortmunder Schachtage schon gelungen, bevor ihr Turnier beginnt. Vincent Keymer wird Teil des zehnköpfigen Felds des "Deutschland Grand Prix" sein - alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Die FIDE hatte dem 16-Jährigen nach Informationen dieser Seite einen Freiplatz für den World Cup angeboten, der am Montag in Sotschi beginnt. … Turnierarzt – beim Schach weiterlesen

Triumph des Stafford-Gambits

Schachfreund KugelBuch bekommt nun die Schattenseite seines schachlichen Aufstiegs zu spüren. Nachdem der einstige Anfänger im Lichess-Rapid die 1900 geknackt hat, nimmt er sogleich die 2000 in Angriff. So schnell besser im Schach zu werden, gelingt nicht vielen, führt aber dazu, dass der Twitch-Superstar beim mit Abstand meistgesehenen deutschen Schachturnier außen vor bleibt. KugelBuch ist … Triumph des Stafford-Gambits weiterlesen

“Schach hat Farbe bekommen, es ist greifbarer geworden”: Fabian Krane und das Promi-Turnier “Zugzwang III”

Als sich unlängst beim Tegernsee-Masters Vincent Keymer unerwartet in Quarantäne begeben musste, wurde das Turnier mit einem Spieler weniger ausgetragen. Das soll bei der am heutigen Donnerstag beginnenden dritten Staffel von "Zugzwang" des Internet-Senders Rocket Beans TV nicht passieren. Zwar musste jetzt kurzfristig Gamerin Gnu absagen, die größte ihres Fachs in Deutschland mit mehr als … “Schach hat Farbe bekommen, es ist greifbarer geworden”: Fabian Krane und das Promi-Turnier “Zugzwang III” weiterlesen

Deutscher Meister wurde – ein Inder

Wer kommt nach Vincent Keymer? Den U12-Jahrgang (2020) in der deutschen Rangliste dominiert ein hoffnungsvolles Trio: Marius Deuer, Leonardo Costa, Sreyas Payyappat. Letzterer hat jetzt in Abwesenheit der beiden anderen Jungs (die in höheren Altersklassen gespielt haben) die deutsche U12-Meisterschaft mit fabelhaften 6,5/7 gewonnen. Für die Verlagsgruppe Madsack war das ein Anlass, ihren Print- und … Deutscher Meister wurde – ein Inder weiterlesen