Präsident:innenkarussell?

Olga Birkholz steht bereit, für die DSB-Präsidentschaft zu kandidieren. Das bestätigte die DSB-Vizepräsidentin Sport auf Anfrage dieser Seite. Birkholz ließ durchblicken, dass sie ein Szenario für möglich hält, in dem weder Ullrich Krause noch Christian Kuhn eine klare Mehrheit der Delegierten hinter sich vereinen können. In so einem Fall, sagt sie, wäre es nötig, dass … Präsident:innenkarussell? weiterlesen

Kombinationsglanz in der Deutschen Schach-Online-Liga (Monster-Edition)

Nur hier gibt es eine regelmäßige Auswahl der schönsten Kombinationen und verpassten Gelegenheiten aus der Deutschen Schach-Online-Liga. Das bleibt so, aber wir sind mit unserer exklusiven Taktik-Serie in Verzug geraten, weil es Wichtigeres zu erledigen gab: Die Liga ist bedroht vom Cheating-Gespenst. Dieses Gespenst gehört gemeinschaftlich bekämpft und vertrieben, aber dafür muss erst einmal sichergestellt … Kombinationsglanz in der Deutschen Schach-Online-Liga (Monster-Edition) weiterlesen

Dienstagserfolge

Wenn ein 14-jähriger FM den Titled Tuesday vor einer Horde von Spitzengroßmeistern gewinnt, wollen wir das natürlich erwähnen. Denis Lavazik. Schonmal gehört? Am Bodensee werden wir uns den Namen dieses jungen Mannes auf jeden Fall merken. https://twitter.com/chesscom/status/1371926370532651012 Der weißrussische Wunderknabe wird weitere Anlässe zu Berichterstattung liefern, darum sollen heute erst einmal andere Namen im Fokus … Dienstagserfolge weiterlesen

Ein Meistertitel für BigZick

Er ist Kopf und Motor, Herz und Seele nicht nur des Hamburger Schachklubs. Die Deutsche Schachjugend, das Kreativzentrum des deutschen Schachs, wäre ohne ihn nicht gegründet worden, jedenfalls nicht schon Anfang der 70er-Jahre. Wäre der Hamburger SK von 1830 ohne ihn heute der größte deutsche Klub, einer der ganz wenigen mit eigenem Vereinsheim? Schulschach und … Ein Meistertitel für BigZick weiterlesen

Bärenstarke Bierstube

Mittlerweile ist so viel Schachbetrieb, dass die großen Veranstaltungen einander überschneiden. Am Sonntag war es nicht nur der Deutschland-Cup des DSB, der mit den Quarantäneligen kollidierte. Insbesondere die Schachfreunde des Düsseldorfer SK 1914/25 schauten mit gespaltenem Herzen bei der Online-Europameisterschaft zu. Dort hatte der in der Quarantäneliga für Düsseldorf spielende Georg Meier das Finale der … Bärenstarke Bierstube weiterlesen

Lübecks Leistungsträger

Leider gibt es keine Statistik über die besten Einzelergebnisse in den Quarantäneligen. Wenn wir uns die vergangenen Spieltage anschauen, dann glänzte in der Bundesliga oft Hamburgs Rasmus Svane, der nicht selten gegen stärkste Gegnerschaft binnen zwei Stunden um die 70 Punkte einsammelt und Performances nahe 2800 erzielt. Wenn wir uns den jüngsten Spieltag anschauen, den … Lübecks Leistungsträger weiterlesen

Erbarmen! Die Bayern kommen!

Jubiläum! Zum 25. Spieltag der Quarantäneligen waren 3.931 Spieler in 32 Ligen angemeldet. Wir können absehen, dass bald die 4.000er-Marke geknackt wird. Vielleicht schon diesen Sonntag? Nicht nur quantitativ, auch qualitativ geht es bergauf. Die Abschlusstabelle der Quarantäne-Bundesliga offenbart drei Fünftel der deutschen Nationalmannschaft, die 2018 die Schacholympiade gerockt hat. Oder gar mehr als das? … Erbarmen! Die Bayern kommen! weiterlesen