Das Beste vom Bodensee

Vielleicht ist es dir schon aufgefallen, wir haben das Menü oben auf dieser Seite neu sortiert. Unsere Sammlung von Trainingsaufgaben sollte leichter zugänglich werden, die wachsende Zahl der Interviews mit den Größen unseres Sports auch. Das neue Menü haben wir zum Anlass genommen, am heutigen Sonntag einen Newsletter auszusenden. Der bekommt eigentlich ein kurzes Vorwort, heute ist es aus Euphorie übers neue Menü etwas länger ausgefallen 🙂 Für Nicht-Abonnenten sei es hier wiedergegeben:

Das Beste an den Perlen vom Bodensee? Die Schachinhalte natürlich!

Als Vereinsblog, das im Wesentlichen aus Trainingsaufgaben bestand, hat diese Seite vor gut zwei Jahren angefangen. Mittlerweile stehen mehr als 100 Trainingsaufgaben online, viele garniert mit einem kleinen Essay zu einem schachstrategischen Thema. Damit du dieses geballte Schachwissen leichter findest, haben wir jetzt das Menü neu sortiert. Klicke oben rechts auf „Schachschule“, und du wirst sehen.

Das Beste an den Perlen vom Bodensee? Die Interviews mit Schachmeistern natürlich!

Von denen haben sich im Lauf der Zeit Dutzende angesammelt, von „A“ wie Kirill Alekseenko bis „V“ wie Roven Vogel. Auch diese Perlen findest du jetzt leichter. Klicke oben auf „Schachspieler“, und du wirst sehen. Drei dieser Gespräche mit den Besten unseres Spiels findest du in diesem Newsletter: Matthias Blübaum und Fiona Sieber berichten über ihre Siege beim German Masters, und Christian Seel fiebert seiner Bundesliga-Partie gegen Fabiano Caruana entgegen.

Das Beste an den Perlen vom Bodensee? Die kommentierten Partien natürlich!

Unsere BodenseeBase zählt mittlerweile 117 Einträge, zwei sind zuletzt dazugekommen. Der neue Bayerische Meister (außerdem A-Trainer und Perlen-Autor) Philipp Müller kommentiert seine entscheidende Partie aus der letzten Runde der Bayerischen Meisterschaft, und Nationalspielerin Lara Schulze lässt uns eine Schlacht von der Online-Olympiade miterleben. Beide Partien findest du in der neuesten Version der BodenseeBase.

Das Beste an den Perlen vom Bodensee? Zu wissen, was läuft, natürlich!

Wenn eine neuer, revolutionärer Stockfish herauskommt, bei uns erfahrt ihr es zuerst. Eine Installationsanleitung bekommt ihr noch dazu. Wenn die Frage im Raum steht, inwieweit das Erfolgsmodell DSOL von der Cheating-Seuche betroffen ist, dann wird das nur bei den Perlen debattiert. Und wenn sich der Präsident unseres Schachbunds fragt, wer ihn 2021 wohl herausfordert, findet er nur auf unserer Seite die Antwort

1.4 9 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments