Ein Schachpodcast. Auf Deutsch!

Im Vergleich zu heutigen Schachkindern war Christof Sielecki ein Spätstarter, seine Spielstärke hat er sich erarbeitet. "Eher arbeits- als talentgetrieben", sagt er über sich - und ergänzt, dass laut Garry Kasparow die Gabe, hart und fokussiert zu arbeiten, ja auch ein Talent ist. Wo er das sagt? Im neuen Podcast "Schachgeflüster", dem einzigen deutschsprachigen Schachpodcast. … Ein Schachpodcast. Auf Deutsch! weiterlesen

Headbanging in the Anti Moscow: Three exchange sacrifices, one novelty

Since our website is celebrating Semi Slav week this annotated correspondence game played in the highest league of the Lechenicher Schachserver (LSS) should be a nice addition to our German content. The Anti Moscow represents the most sneaky among the many jungles one can lure his opponent into when playing the Semi Slav.  In fact I don't … Headbanging in the Anti Moscow: Three exchange sacrifices, one novelty weiterlesen

Schach-Erklärer von Weltrang

Quizfrage: Wie heißt der international bekannteste deutsche Schachspieler? Wenn Du auf der Suche nach einer Antwort die deutsche Rangliste von oben nach unten durchschaust und die Spieler anhand von internationalen Turniererfolgen bewertest, stoppst Du wahrscheinlich gleich zu Beginn: Liviu Dieter Nisipeanu (sic, ohne Bindestrich!) war immerhin WM-Halbfinalist und hat manch anderes Turnier gewonnen. Aber ein … Schach-Erklärer von Weltrang weiterlesen