Europameisterschaft: der Blübaum-Express

Matthias Blübaum ist nicht zu stoppen. In der siebten Runde der Europameisterschaft überrollte der Blübaum-Express den ukrainischen 2600-Großmeister Yuriy Kuzubov schon im frühen Mittelspiel. Mit 6,5 Punkten aus 7 Partien (Performance 2946) führt der Bielefelder weiterhin das gut 300-köpfige Feld an. Halbwegs Schritt halten kann bislang nur der Armenier Gabriel Sargissian (Elo 2681), der als einziger Spieler bei sechs Punkten steht.

Am heutigen Sonntag in der achten von elf Runden treffen Sargissian und Blübaum aufeinander. Blübaum hat Schwarz. Die Partie beginnt um 15 Uhr, die Liverübertragung erfolgt um 15 Minuten zeitversetzt.

Livepartien, Paarungen, Tabelle (chess.com)
Livepartien, Paarungen, Tabelle (chess24)

Die Paarungen der achten Runde mit deutscher Beteiligung (via chess-results):

Werbung

NameRtgPts.ResultPts.NameRtg
GMSargissian Gabriel26816GMBluebaum Matthias2642
GMNisipeanu Liviu-Dieter265255GMKantor Gergely2587
GMSvane Rasmus263755GMIskandarov Misratdin2577
GMKollars Dmitrij263555GMKobo Ori2510
IMPetkov Momchil2465GMWagner Dennis2584
GMDonchenko Alexander263644GMCvitan Ognjen2458
IMKramer Julian242344GMGumularz Szymon2539
IMNoe Christopher251544WIMBeydullayeva Govhar2308
FMKoelle Tobias2378GMKorobov Anton2695
GMHovhannisyan Robert2643FMRoseneck Jonas2376
Wachinger Nikolas2376GMDavid Alberto2545
IMKaasen Tor Fredrik2460IMLangheinrich Ferenc2351
FMKrastev Alexander2409Lozynskyi Bohdan2201
FMBethke Richard232733WIMVidic Teja2191
FMKarsay Pascal231033WIMJanzelj Lara2160
Loukopoulos Panagiotis-Athanasi202033FMDeuer Marius2304
FMDalaud Dorian229333Gramb Marius2107
Wecker Martin2180IMTomazini Zan2376
IMFruebing Stefan2374FMRoebers Jan2156
Pozun Matej2168FMRichter Nils2365
FMLorscheid Gerhard2150Murko David2273
Horvat Damjan2145WIMMuetsch Annmarie2263
FMCiolek Andreas2191Chennaoui Yasin2015
Hommer Jeremy222122WFMBashylina Luisa2043
Kocharin Timur17602Tancsa Tamas2096
Ghita Vlad-Bogdan1981Linnemann Caspar1773
Wie, bitteschön, soll der auf h8 eingesperrte Läufer rauskommen? Matthias Blübaum beantwortete diese Frage in der fünften Runde der Europameisterschaft überzeugend – und sicherte sich einen vollen Punkt gegen den Serben Velimir Ivic, der nun nicht länger Blübaums Angstgegner ist.

Blübaums Kollegen Rasmus Svane, Dmitrij Kollars und Liviu Dieter Nisipeanu liegen mit 5 Punkten weiter in Sichtweite der Tabellenspitze. Alle drei remisierten in der siebten Runde, wenngleich auf sehr unterschiedliche Weise. Während Svane nach wenig erfolgreicher Eröffnung per Remisangebot früh die Notbremse zog, schien Nisipeanu gegen Velimir Ivic aus der Eröffnung heraus unterzugehen. Aber er fand kreative Wege, Gegenspiel zu inszenieren …

Alexander Donchenko braucht bei der EM einen starken Endspurt. | Foto: Luka Rifejl

… und erreichte sogar ein Endspiel in dem er am Rande des Gewinns operierte, jedoch nicht den Pfad zum vollen Punkt fand. Ivic hielt.

Alexander Donchenko verlor etwas überraschend. Mit nun vier Punkte aus sieben Partien braucht der Gießener einen gehörigen Endspurt, um noch das World-Cup-Ticket zu ziehen. Außerdem droht ihm bei der Schacholympiade im Juli die Zuschauerrolle. Die Nationalmannschaft wird erstmals nach Elo nominiert werden, und Donchenko, der Ende 2020 auf dem Weg Richtung 2700 Elo zu sein schien, nähert sich bedrohlich der 2600-Marke.

Die Platzierungen/Performances der Deutschen nach sieben Runden (via chess-results):

NameRtg1234567891011Pts.Rk.RpKrtg+/-
GMNisipeanu Liviu-Dieter2652½11½½1½5,0242674102,90
GMBluebaum Matthias2642½1111116,5129461019,40
GMSvane Rasmus263711101½½5,0262669103,50
GMDonchenko Alexander26361½½½1½04,095252510-9,50
GMKollars Dmitrij263511½½½1½5,0212680104,70
GMWagner Dennis258411½0½½14,5572590101,50
IMNoe Christopher25151½01½014,0105247010-3,00
IMKramer Julian24231½½½01½4,0882496108,40
FMKrastev Alexander240910½1½½03,5162237010-2,20
FMKoelle Tobias23781½½0½103,513224942017,20
FMRoseneck Jonas2376½01½½013,513524981010,40
Wachinger Nikolas237601½10103,51482409207,60
IMFruebing Stefan237400½½½½½2,5270210110-24,90
FMRichter Nils236501½0½0½2,5242227020-19,60
IMLangheinrich Ferenc235101½0½½13,5184233110-1,90
FMBethke Richard232701½½½½03,019824072013,60
FMKarsay Pascal231001010013,0220223620-14,40
FMDeuer Marius230401½½½0½3,02002332204,00
WIMMuetsch Annmarie226301½½0½02,52372277202,60
Hommer Jeremy2221000½10½2,0291201040-81,20
FMCiolek Andreas21910½½½½½02,524023252019,80
Wecker Martin21800½0½10½2,5258215220-5,80
FMLorscheid Gerhard215000½01012,5272198720-28,00
Gramb Marius2107001½½103,021222992026,00
WFMBashylina Luisa20430½00½102,0284206240-1,20
Linnemann Caspar177300000½11,5304173540-20,40
Kocharin Timur176000001012,029518834029,20
4 4 votes
Article Rating
Werbung

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Georg Adelberger
Georg Adelberger
1 Monat zuvor

An Blübaums Partie in der 7. Runde war aus meiner Sicht am bermerkenswertesten die im 12. Zug voll besetzte D-Linie. Offenbar war das aber beiden mit den Bauern zu unordentlich, sodaß diese im 15. und 18. Zug jeweils durch einen Springer ersetzt wurden. Die Frage “Wie oft kommen vollständig mit Figuren besetzte Linien vor?” konnte ich bisher nicht ergoogeln. Gabs das auch schon mal auf der b-Linie (oder h-Linie?)

Peter Held
Peter Held
1 Monat zuvor

Hallo Georg! Im ersten Wettkampf Kasparov-Karpov wäre das auf der a-Linie entstanden (in der sechsten Partie, noch mit Bauern auf a2 und a7), hätte Karpov 21…Ta8 gespielt. Aber er war ein Spielverderber und hat 21…Tc8 gezogen (und später gewonnen).

Last edited 1 Monat zuvor by Peter Held