Der Twitterweltmeister führt in Wijk

Endspurt in Wijk an Zee. Zwei Partien sind noch zu spielen, und Alexander Donchenko hat zumindest die Chance, das Turnier nicht als alleiniger Letzter zu beenden. Der persönliche Endspurt des 22-Jährigen beginnt heute um 14 Uhr mit einer Schwarzpartie gegen die indische Nummer zwei Harikrishna. Liveübertragung hier.

Am anderen Ende der Tabelle steht jetzt so gut wie fest, dass Weltmeister Magnus Carlsen das Tata Steel Chess 2021 nicht gewinnen wird. Gegen Anish Giri entwickelte Carlsen mit den weißen Steinen zunächst einigen Druck, aber letztlich entkam die niederländische Nummer eins in ein bequemes Unentschieden.

Twitterweltmeister Giri hat sich in den vergangenen Tagen auf seinem Lieblingsmedium erstaunlich zurückgehalten, womöglich sein Erfolgsrezept? Jetzt steht er allein an der Spitze. Drei Verfolger sitzen ihm im Nacken, darunter sein junger Landsmann Jorden van Foreest, der seinen Elftrundenpunkt von Harikrishna mehr oder weniger geschenkt bekam.

Bericht und kommentierte Partien bei chess.com.

(Titelfoto © Jurriaan Hoefsmit – Tata Steel Chess Tournament 2021)

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments