Projekt “Papa besiegen”, zweiter Versuch: ein Angriff, der keiner ist

Wer beim Schach besser werden will, der muss lernen, von Niederlagen zu profitieren. Nach dem ersten Ärger schütteln wir uns, und dann geht es (wie nach jeder Partie) an die Analyse: Was ist schlecht gelaufen, was gut, wo waren die Fehler, was können wir beim nächsten Mal besser machen? Der schlimmste Fehler wäre, verlorene Partien … Projekt “Papa besiegen”, zweiter Versuch: ein Angriff, der keiner ist weiterlesen

Vorteil Raumvorteil? Wer auf breiter Front marschieren will, muss die Außenstürmer abtauschen

Unser Faible für Siegbert Tarrasch ist Dir wahrscheinlich längst aufgefallen. Dem deutschen Schach-Lehrmeister verdanken wir Weisheiten, die bis heute bei jedem Schachturnier zu hören sind: "Türme gehören hinter die Freibauern" etwa oder "Springer am Rande...". Eben weil Tarrasch sich zum Schach-Lehrmeister berufen fühlte (und das zu Recht als Nummer zwei der Welt um die Jahrhundertwende), versuchte … Vorteil Raumvorteil? Wer auf breiter Front marschieren will, muss die Außenstürmer abtauschen weiterlesen