Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Magnus Carlsen

VorherigeSeite 2 von 2

Interview nach dem World-Cup-Sieg:

"Das Match gegen Keymer war der Schlüssel, die einzige sehr kritische Situation für mich während des Turniers."

0:19 - How Magnus feels about adding the first World Cup victory to his collection 2:50 - Previous World Cup and being knocked out by Duda 3:30 - Match against Keymer, the key point of the World Cup for Magnus 5:21 - About food poisoning 8:33 - The final against Pragg 14:28 - About Pragg and other possible contenders for the World Championship 16:04 - About Magnus' team 18:17 - Next goals 21:27 - About the Candidates and World Championship 24:51 - Playing on Internet before the World Cup final tiebreak 25:51 - Interests apart from chess: poker, golf, streaming

Werbung

 

Magnus Carlsens neue Firma

Bericht bei chess.com

Nach einem Bericht der führenden norwegischen Finanz- und Wirtschaftszeitung Dagens Næringsliv wird das Fantasy-Chess-Projekt von Magnus Carlsen jetzt konkret. Die App läuft schon im Testbetrieb, im Frühjahr soll sie live gehen. Carlsen, der nach DN-Angaben an die acht Millionen Euro am PlayMagnus-Verkauf verdient hat, soll jetzt rund eine halbe Million Investorengeld für sein neues Projekt eingesammelt haben.

Bericht im DN (in deutscher Übersetzung gut lesbar):

https://www.dn.no/marked/magnus-carlsen/fantasy-chess/magnus-carlsen-med-ny-satsing-pa-sjakkteknologi-etter-millionsuksess-med-play-magnus/2-1-1552501

 

Höchstes Blitzrating jemals auf chess.com:

Carlsen Hits Highest Blitz Rating Ever On Chess.com

Magnus Carlsen trifft Pep Guardiola:

Im Zuge des St.-Pauli-Weissenhaus-Deals porträtiert das Hamburger Abendblatt Magnus Carlsen:

FC St. Pauli

Magnus Carlsen – So tickt das norwegische Schachgenie

25.05.2024, 13:59 Uhr • Lesezeit: 6 Minuten
Von Volker Gast
 
Bergedorf. Das Time Magazine zählt den 33-Jährigen vom FC St. Pauli zu den 100 einflussreichsten Personen der Welt. Das sind die Gründe.
VorherigeSeite 2 von 2