Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

DSB: Öffentlichkeitsarbeit/Social Media

Mitarbeiter:in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Social Media & Content gesucht

6. November 2023

Für das Team Öffentlichkeitsarbeit in der Geschäftsstelle des Deutschen Schachbundes in Berlin suchen wir ab dem 01.01.2024 unbefristet eine/n Mitarbeiter:in mit dem Schwerpunkt Social Media & Content in Teilzeit (maximal 30 Stunden). Die Tätigkeit ist verbunden mit Wochenendarbeit und Dienstreisen zu Events des Deutschen Schachbundes sowie internationalen Wettbewerben, an denen unsere Nationalmannschaften teilnehmen (Deutsche Meisterschaften, Bundeskongress, Schacholympiade, Team-EM etc.).

Aufgaben

  • Content-Erstellung (Foto, Video, Interviews)
  • Kanalübergreifende Planung und Umsetzung von Aktivitäten auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, X/Twitter, YouTube)
  • Community Management für die einzelnen Kanäle
  • Aushilfe bei der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit des DSB
    (Pressearbeit, Schreiben von Artikeln für die Homepage etc.)

Was wir uns wünschen

  • Erste Berufserfahrung als Social-Media-Manager o. ä.
  • Interesse am Schachsport, im Idealfall DWZ/Elo über 1800
  • Kreativität, Teamfähigkeit, Gespür für Details
  • Eigeninitiative
  • Talent zum Schreiben, gutes Sprachgefühl und sichere Rechtschreibung
  • Grundkenntnisse oder Interesse an Grafikdesign und Videoschnitt mit der Adobe Creative Cloud (Premiere Pro, InDesign, Photoshop)
  • Erste Erfahrungen mit Content-Management-Systemen
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten

  • Arbeitsplatz im grünen Olympiapark Berlin
  • Moderne Arbeitsgeräte (Laptop, Kameras etc.)
  • Ein kleines, motiviertes Team, bei dem deine Meinung zählt und mit dem du etwas bewegen kannst
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Homeoffice
  • 30 Tage Urlaub (bezogen auf eine 5-Tage-Woche) sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Die Möglichkeit, die besten Schachspielerinnen und Schachspieler Deutschlands medial zu begleiten
  • Übernahme der Kosten eines monatlichen ÖPNV-Tickets oder der Fahrtkosten in entsprechender Höhe
  • Weiterbildungen

Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer körperlichen Verfassung oder ihrer sexuellen Identität. Ihre aussagekräftigen Unterlagen inklusive Ihrer Vorstellungen zu Gehalt und der wöchentlichen Arbeitszeit schicken Sie bitte bis zum 26. November in digitaler Form an DSB-Geschäftsführerin Dr. Anja Gering unter .

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihre Einwilligung, Ihre von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG). Alle von Ihnen für das Stellenbesetzungsverfahren bereitgestellten Daten werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gelöscht.

Werbung