50 Jahre Karsten Müller

Vom Schachtrainer Karsten Müller war auf dieser Seite gerade erst die Rede: Müller hat erheblichen Anteil daran, dass Luis Engel, Deutschlands drittjüngster Großmeister, so schnell so gut geworden ist. Unerwähnt blieb in diesem Zusammenhang, dass der Deutsche Schachbund Karsten Müller schon 2007 zum "Trainer des Jahres" gekürt hat. Das holen wir heute aus Anlass von … 50 Jahre Karsten Müller weiterlesen

Felix Meißner, Luis Engel und die Frage, wen Rasmus rasiert

Auf die Idee, simultan gegen eine Nationalmannschaft zu spielen, war ja schon jemand gekommen und hatte sie umgesetzt. 1992 zum Beispiel, als "Kasparow gegen Deutschland" auf dem Programm stand. Aber ein Simultan gegen die versammelten Deutschen Jugendmeister? Das hatte es nie gegeben. Aber selbst wenn jemand auf die Idee käme: Wer würde sich so etwas … Felix Meißner, Luis Engel und die Frage, wen Rasmus rasiert weiterlesen

Ist Schach gelöst? Und wenn nein, wie lange dauert das noch?

Nein, das Schachspiel wurde bislang noch nicht von einem Computerprogramm vollständig gelöst. Im Vergleich zum bereits gelösten Mühlespiel, einem anderen Spiel mit „perfekter Information“, gibt es beim Schach viel mehr mögliche Stellungen (geschätzt rund 1043). Die heute verfügbare Rechen- und Speicherkapazität reicht bei weitem nicht aus, unserem guten, alten Spiel alle Geheimnisse zu entlocken. Ergebnisse für … Ist Schach gelöst? Und wenn nein, wie lange dauert das noch? weiterlesen

Luis Engel, Großmeister mit 16: „Bin selbst überrascht, wie gut das lief.“

Eine Woche lang war Luis Engel der jüngste deutsche Großmeister. Als 16-Jähriger! Wenige Tage vor seinem 17. Geburtstag hatte er sich bei einem Turnier "seines" Hamburger SK mit der dritten Norm und dem Titel beschenkt. Wenig später sicherte sich Vincent Keymer kurz vor seinem 15. Geburtstag auf der Isle of Man seine dritte Norm und … Luis Engel, Großmeister mit 16: „Bin selbst überrascht, wie gut das lief.“ weiterlesen

Luis Engel: Großmeister mit 16

Luis Engel Grenke Chess

Wenige Tage vor seinem 17. Geburtstag ist Luis Engel der neueste und jüngste deutsche Großmeister. Beim Christoph-Engelbert-Gedenkturnier "seines" Hamburger SK teilte Luis Engel jetzt mit 6,5 Punkten aus 9 Partien den ersten Platz mit den GM Eduardas Rozentalis und Sipke Ernst. Das bedeutete für den deutschen U18-Meister eine Turnierperformance jenseits der 2600 und die dritte … Luis Engel: Großmeister mit 16 weiterlesen

Schachfernsehen auf allen Kanälen: die große Übersicht zur WM

"Bauär auf bää 4 ist gäfährlich!" Vlastimil Hort kommt wieder ins Fernsehen. Anlässlich der Weltmeisterschaft will ChessBase den Schach-Entertainer und ehemaligen Weltklassespieler  für seine deutschsprachigen Schach-Shows reaktivieren. Ganz sicher ist es noch nicht, aber voraussichtlich zur sechsten Partie zwischen Magnus Carlsen und Fabiano Caruana soll Hort als Sahnehäubchen das Aufgebot der Hamburger für ihre Bewegtbild-WM-Berichterstattung zieren. … Schachfernsehen auf allen Kanälen: die große Übersicht zur WM weiterlesen