Harry Svane, die Badewanne und ein Trick, den Daniel Fridman nicht kennt

Der Druck aus der zweiten Reihe ist so stark, Rasmus Svane steht unter Zugzwang. Will er bei der Schacholympiade 2020 für Deutschland spielen, dann muss er jetzt liefern. Und das tut er. Einem starken Turnier in Barcelona ließ Svane ein bequemes Remis in der Bundesliga gegen MVL folgen. Jetzt sitzt er in Moskau beim Aeroflot-Open … Harry Svane, die Badewanne und ein Trick, den Daniel Fridman nicht kennt weiterlesen

Erst den Faden, dann die Partie verloren: Keine GM-Norm für Vincent Keymer

"Ruhig bleiben" hatten wir in einem unserer meistgelesenen Artikel gemahnt, nachdem Vincent Keymer das Grenke Open gewonnen und sich die erste von drei zum Titel notwendigen Großmeisternormen gesichert hatte. Als er dann in Dänemark sofort die zweite Norm nachlegte, wurden auch wir ein wenig nervös. Sollte es doch so schnell gehen? Würde das deutsche Supertalent … Erst den Faden, dann die Partie verloren: Keine GM-Norm für Vincent Keymer weiterlesen