Den Perlen helfen: Autor:in gesucht

Die Nakamura/Chessbrah/Chessbae-Geschichte gipfelte jetzt nach einem wochenlangen Drama in einer öffentlichen Entschuldigung Hikaru Nakamuras: "Sorry, dass ich gelegentlich ein Arsch bin." Massen schachaffiner Leute haben dieses Drama verfolgt, auf r/chess stand es ständig oben, aber auf dieser Seite fand es nicht statt, obwohl es von Tausenden gelesen worden wäre. Trotzdem: Es wird hier weiterhin nicht … Den Perlen helfen: Autor:in gesucht weiterlesen

Welcher Turm gehört wohin, die ewige Frage (II)

Es sieht nicht danach aus, aber dieses Plattencover zeigt tatsächlich drei Schachgroßmeister und obendrein ein essenzielles Schach-Konzept, das hilft, Partien zu gewinnen: "Push 'em, baby!", oder, frei übersetzt: Freibauern müssen laufen! Ist eigentlich logisch. Je näher der Freibauer der Grundlinie kommt, um sich dort in eine Dame zu verwandeln, desto stärker wird er. Wer seine … Welcher Turm gehört wohin, die ewige Frage (II) weiterlesen

Zum Fest drei Bücher, ein Titel und den Bart ab

Dieser Herr bräuchte nur einen roten Mantel und eine Mütze, um als Weihnachtsmann aufzutreten. Einen Rauschebart müsste er sich nicht ankleben, den hat er schon. Aber nicht mehr lange. Im Februar 2017 hat der kanadische Internationale Meister (IM) Aman Hambleton gelobt, sich erst wieder zu rasieren, wenn ihm der Großmeistertitel (GM) sicher ist. Zwar fehlte … Zum Fest drei Bücher, ein Titel und den Bart ab weiterlesen