Heimann für Deutschland?

Gestern haben wir an dieser Stelle Rasmus Svanes zweiten Platz beim Sunway Sitges International Chess Festival gepriesen und gefragt, wen der Bundestrainer eigentlich für die Nationalmannschaft 2020 nominieren soll. Ist es dem Zufall oder dem ausgefuchsten Perlen-Social-Media-Redaktionsplan zu verdanken, dass sich heute eine Fortsetzung anbietet, weil Andreas Heimann Geburtstag feiert? Heimann war in Sitges zweitbester Deutscher, hat … Heimann für Deutschland? weiterlesen

Notationsfehler in Barcelona: Keymers verkannter Gewinn

Lacasta Palacio, Joaquim (2.102) - Keymer, Vincent (2.493) Barcelona, 17. August 2018 Schwarz am Zug gewinnt. (Auflösung am Ende dieses Beitrags) Das Sants-Open in Barcelona ist fraglos ein großartiges Turnier, allein schon, weil es in Barcelona stattfindet, eine Stadt, die auch ohne Schach-Begleitprogramm eine Reise wert ist. Aus deutscher Sicht war das Turnier von besonderem … Notationsfehler in Barcelona: Keymers verkannter Gewinn weiterlesen

Glückliche Deutsche in Barcelona: Nisipeanu im Aufwind vor der Olympiade

Beim Schach sei kein Glück im Spiel, glauben vor allem solche Leute, die kein Schach spielen. Ihnen dient Schach als Metapher für den reinen, von Emotionen befreiten intellektuellen Wettstreit, den der überlegene Geist gewinnt. Aber wer einmal während einer Partie seine Pumpe hat pochen spüren, seine Bedenkzeit wegticken sehen, wer sich im Variantengestrüpp verheddert hat … Glückliche Deutsche in Barcelona: Nisipeanu im Aufwind vor der Olympiade weiterlesen