DSOL: „90 Prozent spielen fair“

Im Lauf des Gesprächs zeigt Joop van der Hoorn eine Reihe von Statistiken, darunter diese: ein Vergleich von Weltklassespielern mit DSOL-Spielern. Mit jeweils hunderten Schnellpartien zwischen Spitzengroßmeistern und solchen zwischen Clubspielern in der Deutschen Schach-Online-Liga hat van der Hoorn seine Computer gefüttert. Dann hat er ausrechnen lassen, welche Spieler aus Sicht einer Engine am besten … DSOL: „90 Prozent spielen fair“ weiterlesen

Die Gretchenfrage: Kann Online-Schach das Cheating überwinden?

Von den sechs Erstplatzierten der Online-Europameisterschaft in der Kategorie 1400-1700 sind fünf nachträglich disqualifiziert worden. Nach Einschätzung von chess.com und des ausrichtenden Europäischen Schachverbands ECU haben sie betrogen. Insgesamt sind in allen Kategorien sogar mehr als 80 EM-Teilnehmer disqualifiziert worden, in erster Linie solche in den Kinder- und Jugendwettbewerben. Endstand der U1700-Online-EM. FIDE-Meister gerieten ins … Die Gretchenfrage: Kann Online-Schach das Cheating überwinden? weiterlesen

Europameisterschaft online!

Das Rennen um die erste große Schachveranstaltung, die ins Internet verlegt wird, läuft noch." Drei Tage ist es her, dass der Journalist Stefan Löffler dieses festgestellt hat - eine Ewigkeit. Seitdem ist viel passiert. Erst kündigte Magnus Carlsen das erste Online-Superturnier mit einem Preisfonds von 250.000 Dollar an, jetzt hat der Europäische Schachverband nachgezogen. Anstelle … Europameisterschaft online! weiterlesen