Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Lothar Vogt

Großmeister Lothar Vogt feiert am heutigen Montag seinen 70. Geburtstag. Vogt, geboren in Neugersdorf bei Görlitz, trägt den GM-Titel, seitdem er 1976 die für den Titel entscheidenden Partie gegen den angehenden Weltklassespieler Alexander Beljawski gewonnen hat. Vogt ist zweimaliger DDR-Meister und vielfacher Nationalspieler für die DDR.

Anlässlich seines 70. Geburtstags hat Vogt jetzt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland ein launiges Interview gegeben, in dem er seine Karriere am Brett Revue passieren lässt. Es geht um Schach-Groupies, um sein großes Vorbild Wolfgang Uhlmann und natürlich die kritische Partie von 1976 gegen Vogts Lieblingsgegner, den unerbittlichen Kämpfer Beljawski.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/leipziger-schach-grossmweister-lothar-vogt-wird-70-top-spieler-wurden-wie-popsta/

Werbung

ChessBase zum 70.:

https://de.chessbase.com/post/lothar-vogt-feiert-den-70sten-geburtstag

Werbung