Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Grenke-Open 2022? "Kleine Hoffnung"

Mittlerweile ist es fast drei Jahre her. Was zuvor Vincent Keymer sensationell gelungen war, wiederholte Daniel Fridman 2019: Sieg beim Grenke-Open. Fridman dachte seinerzeit noch nicht daran, Coach der deutschen Nationalmannschaft zu werden, und Georgios Souleidis verschwendete keinen Gedanken daran, einen eigenen YouTube-Kanal aufzumachen, als die beiden Fridmans Sieg Revue passieren ließen:

2020 fiel das größte deutsche Open pandemiebedingt kurzfristig aus, 2021 kam die Absage ebenso kurzfristig, aber angesichts der Pandemielage erwartbar. Und 2022? Das Grenke-Open 2022 ist unwahrscheinlich, aber noch nicht abgesagt.

Wie zu Beginn der beiden vergangenen Jahren steigt von Woche zu Woche die Zahl derjenigen, die bei der Suchmaschine ihrer Wahl nach "Grenke Open" gesucht haben und darüber letztlich auf dieser Seite gelandet sind. Und es steigt die Zahl derjenigen, die persönlich beim Schreiber dieser Zeilen nachfragen, nachdem sie auf der Turnierwebsite den vorerst letzten Beitrag aus dem März 2021 gesehen haben - und gerne Genaueres wüssten.

Werbung

Die Veranstalter halten sich auf Anfrage dieser Seite bedeckt. Man wolle nichts verkünden, was sich nicht einhalten lasse, heißt es. Es gebe eine kleine Hoffnung, heißt es. Es sei offiziell nicht abgesagt, das sei der Stand der Dinge, heißt es.

Werbung