Betr.: Wolfgang Uhlmann (†)

In den Jahren seiner Regentschaft, speziell während der hochpolitischen WM-Matches gegen den Dissidenten Viktor Kortschnoi, konnte Schachweltmeister Anatoli Karpov auf jede mögliche Unstertützung zugreifen. Und von der gab es im schachaffinen sowjetischen Riesenreich jede Menge. Aber als es darum ging, eine Waffe gegen Kortschnois Französische Verteidigung zu präparieren, suchte sich Karpov Hilfe nicht bei einem der zahllosen sowjetischen Elitespieler, sondern in Deutschland.

Genauer: in Dresden. Dort lebte Großmeister Wolfgang Uhlmann, einst selbst WM-Kandidat und über Jahrzehnte der führende Experte in Sachen Französisch. Uhlmanns Nachhilfe für den Weltmeister fruchtete: Karpov behielt den Titel, Kortschnoi geht als einer der stärksten Spieler, die ihn nie gewannen, in die Geschichte ein.

„Kortschnoi war wohl ein bisschen sauer auf mich und hat später nie gerne gegen Karpov Französisch gespielt“, soll Uhlmann gesagt haben. Gleichwohl hat Kortschnoi in WM-Kämpfen nie mit Französisch gegen Karpov verloren. Aber er war nahe dran. Die 22. Matchpartie 1978 glich für Schwarz einem Debakel, auch wenn Kortschnoi sie retten konnte. Sie wird ihm eine Warnung gewesen sein.

Uhlmann-Nachruf in der New York Times

Die Uhlmann-Karpov-Französisch-Episode hätte trefflich in unseren Nachruf auf Wolfgang Uhlmann gepasst, ebenso wie einige andere Episoden darüber hinaus. Für Schachfreunde, die mehr über Wolfgang Uhlmann lesen möchten, hat sich in der Woche nach seinem Tod, nach den ersten Nachrufen bei ChessBase und beim Schachbund, noch mehr offenbart.

Zum Beispiel bei der Schachbundesliga, wo Georgios Souleidis Uhlmanns Schaffen durch die Bundesligabrille betrachtet. Oder in der New York Times (!), die dem einstigen Weltklassespieler einen Nachruf gewidmet hat. Außerdem bei chess.com, deren Redakteur Peter Doggers tiefer als alle anderen Berichterstatter das Leben und die Partien Wolfgang Uhlmanns aufbereitet und mit manchem Wegbegleiter gesprochen hat.

Leseempfehlung:

Peter Doggers Nachruf auf Wolfgang Uhlmann.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments