Jetzt bei Chessbase: AlphaZero unter der Lupe vom Bodensee

Auf welcher deutschen Schachseite stand als erstes, dass den Schachjüngern ein AlphaZero erschienen ist? Klar, auf dieser. Da ist es nur folgerichtig, dass die “Perlen vom Bodensee” sich nun die Partien genauer anschauen, damit jeder selbst beurteilen kann, was passiert ist. Die Veröffentlichung überlassen wir gerne unseren Freunden von Chessbase, bei denen heute unsere Serie mit den ersten beiden Partien angelaufen ist.

Die “Perlen vom Bodensee” sollen ein Projekt in erster Linie für Leute bleiben, die nicht mehr Anfänger, aber auch noch keine rechten Fortgeschrittenen sind. Trotzdem sei auch Menschen mit einer DWZ kleiner als 1.500 der folgende Link wärmstens empfohlen. Wir haben uns alle Mühe gegeben, Schach auf annähernd göttlichem Level so herunterzubrechen, dass es jeder Jünger verstehen kann.

Alpha Zero unter der Lupe

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments